<img height="1" width="1" border="0" alt="" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=593517354101088&amp;ev=NoScript" />

FUNDSTERS als Startup der Woche bei deutsche startups

FUNDSTERS als Startup der Woche bei deutsche startups

Heute wurde FUNDSTERS als eines von fünf Startups der Woche auf www.deutsche-startups.de vorgestellt.

Christina Cassala schreibt über uns:

Fundsters bietet für alle Kapital

Schwarmfinanzierung: Mit Fundsters (www.fundsters.de) startete unlängst die europaweit erste universelle Crowdfunding-Plattform. Das Besondere: Sowohl Gründern, Projektinitiatoren oder Ideenentwicklern will Fundsters Crowdfunding ohne Beschränkung auf einzelne Branchen, Interessensgebiete oder Finanzierungsvolumen ermöglichen. Die Plattform steht allen zur Verfügung, die für eine Idee brennen. „Crowdfunding muss auch in Deutschland nicht wie bisher auf einzelne Branchen und Nischen reduziert bleiben. Diese Form der Kapitalbeschaffung ist die moderne Alternative zur klassischen Bankfinanzierung und zwar für jeden, der an den Erfolg einer Idee glaubt“, sagt Markus Brütsch, Mit-Gründer Fundsters, den Launch der Plattform. Ein finanzielles Engagement ist bereits ab 1 Euro möglich. Darüber hinaus ermöglicht eine BaFin-Lizenz als einzige Plattform in Deutschland Investitionen über die sonst übliche Grenze von 100.000 Euro hinaus. Zahlreiche Community Features wie zum Beispiel Gruppen oder Sharing ermöglichen auf www.fundsters.de einen intensiven Austausch zwischen den Usern.

Den kompletten Artikel könnt Ihr hier lesen!

Blog als Rss-Feed abonieren

Fundsters auf Facebook

Fundsters auf Twitter