<img height="1" width="1" border="0" alt="" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=593517354101088&amp;ev=NoScript" />

Crowdinvesting als alternative Unternehmensfinanzierung

Crowdfunding ist eine moderne Finanzierungsform, bei der eine Vielzahl von Teilnehmern (Crowd) über eine Internetseite (Crowdfunding-Plattform) Projekte, Initiativen oder auch Unternehmen finanziert (funding). In den meisten Fällen gibt es für diese Finanzierung eine Art Gegenleistung.

Crowdinvesting ( auch bekannt als equity-based Crowdfunding oder Crowdinvestment) ist eine besondere Form des Crowdfundings zur Unternehmensfinanzierung. Privatinvestoren haben hier die Möglichkeit, in aufstrebende Unternehmen, Start-ups und andere nicht börsennotiere Unternehmen zu investieren um an deren wirtschaftlichen Entwicklung teilzuhaben. Das Kapital wird den Unternehmen entweder als bilanzielles Eigen- oder Fremdkapital zur Verfügung gestellt.

Crowdinvesting eine neue Geldanlage für Privatinvestoren

Crowdinvesting bietet auch Privatinvestoren die Möglichkeit Venture-Capital-Investitionen (Risikokapital) zu tätigen. Die Investitionsdauer beim Crowdinvesting beträgt im Schnitt 5 Jahre, damit sich ein Unternehmen auch entsprechend entwickeln kann. Die Investoren profitieren im Regelfall von den laufenden Gewinnen und den Wertsteigerungen (Exit-Erlös) bei Beendigung der Beteiligung. Da bei Startups nur in seltenen Fällen Gewinne während der Laufzeit erwirtschaftet werden, spielt aus Sicht eines Investors der Exit-Erlös und dessen potentielle Höhe eine primäre Rolle.

Crowdinvesting ist insgesamt eine sehr chancenreiche Geldanlage, bei der jedoch die Möglichkeit des Totalverlustes nicht außer Acht gelassen werden darf.

Folglich eignet sie sich für wachstumsorientierte Investoren mit ausgeprägtem unternehmerischen Denken.

Crowdinvesting bei FUNDSTERS in 3 Schritten

  1. Auswahl eines Start-up und Festlegung des Investitionsbetrags
  2. FUNDSTERS bündelt Ihre Investition, mit den Investitionen der Mitinvestoren
  3. Kommen genug Interessenten während der Platzierungsphase zusammen, so investiert FUNDSTERS das Geld als eine atypisch stille Beteiligung in das Zielunternehmen, ansonsten wird das Geld an Investoren ohne Abzüge zurücküberweisen.

FUNDSTERS - beteiligungsmodell

Als Investor werden Sie typisch stiller Beteiligter der FUNDSTERS Venture Capital GmbH, die Ihren Investitionsbetrag ohne Abzüge in das Unternehmen investiert.

Wird die Zielfundingsumme innerhalb der Platzierungsphase erreicht, so ist das Funding erfolgreich und die geschlossenen Verträge werden wirksam. Kann die Zielfundingsumme wiederum nicht erreicht werden, sind die Verträge unwirksam und die Investoren erhalten Ihre Investition ohne Abzüge von unserem Treuhänder, der Fidor Bank AG München, zurück.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sie Investieren in ein reguliertes Finanzprodukt
  • Sie sind uneingeschränkt an Gewinnen und Unternehmenswertsteigerung beteiligt
  • Ihre Gewinne unterliegen der Abgeltungssteuer
  • Erfolgreicher Exit wird einfacher
  • Sie haben einen langfristigen Ansprechpartner an Ihrer Seite

Crowdinvesting in Deutschland

Crowdinvesting erfolgt in Deutschland gewöhnlich in Form von stillen Beteiligungen oder partiarischen Nachrangdarlehen.

Beim Crowdinvesting mit einem partiarischen Nachrangdarlehen wird der Exit-Erlös basierend auf einem im Beteiligungsvertrag festgelegten Faktor berechnet und ist damit gedeckelt.

Im Gegensatz hierzu, gibt es beim Crowdinvesting über eine stille Beteiligung keine Deckelung des Exit-Erlöses. Investoren können folglich unbegrenzt von Unternehmenswertsteigerungen profitieren.

In diese Startups können Sie jetzt investieren

yourPainting
yourPainting

yourPainting

Von: yourPainting GmbH

yourPainting ist der Online-Auftragsmaler für individuelle und personalisierte Ölgemälde bei dem Sie die Möglichkeit haben, ihre liebsten Fotos hochzuladen und in echte handgemalte Ölgemälde verwandeln zu lassen.

Ort: Berlin

44%
Investiert
22.290 €
Minimum
50.000 €
Maximum
200.000 €
Beendet am
26.10.2014
Investoren
73